programmieren.de-Session am 26.01.2017

Heute hatten wir alle Hände voll zu tun. Neben ein paar neuen Teilnehmern (und einigen „Stammgästen“) war auch Frau Kessler von der Rudolf-Dietz-Schule (Naurod) zu Besuch.

Wir mussten zusätzlich zu unseren 10 Touch-Notebooks noch 3 weitere von der IT holen. Die Teilnehmer haben zum Großteil an ihren HTML- und CSS-Kursen gearbeitet. Zwei Kids versuchten sich an den ersten Aufgaben im JavaScript-Bereich.

Leider ging diese Session nur etwas länger als eine Stunde, da //SEIBERT/MEDIA im Anschluss die Usergroup „RheinMain JS“ hostete und wir deshalb früher als sonst den Raum leeren mussten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.