Schüler-AG an der Rudolf-Dietz-Schule Naurod gestartet

Heute waren wir an der Rudolf-Dietz-Schule, um den Schnupperkurs der Schüler-AG „Programmier AG“ durchzuführen. Der Kurs läuft über den Förderverein der Schule und wird mittwochs für eine Stunde angeboten. Für das 1. Schulhalbjahr 2017/2018 haben wir 10 Einheiten geplant, in welchen die Schülerinnen und Schüler die Kurse von code.org bearbeiten.

Mit diesen Kursen haben wir ja mittlerweile sehr gute Erfahrung, da wir diese z.B. alle zwei Wochen bei programmieren.de einsetzen. Berührungspunkte gab es keine. Selbst ganz neue Schnupper-Teilnehmer von heute wußten nach wenigen Sekunden, wie die einzelnen Lektionen zu bearbeiten sind und blendeten uns Betreuer sehr schnell aus. So soll es auch sein.

Ganz brav meldeten sich die Schülerinnen und Schüler sobald sie bei einer Aufgabe nicht weiter kamen. In dem PC-Raum waren fast 20 Rechner zum „schnuppern“ verfügbar. 14 davon waren belegt, 9 feste Anmeldung gab es allerdings schon vorher, wobei man ehrlicherweise sagen muss, dass unter den 14 Teilnehmern ein paar dieser bereits angemeldeten Kindern waren.

Wir hoffen die Schüler-AG kommt weiterhin gut bei den Schülerinnen und Schülern an. Heute zumindest sind alle sehr begeistert aus der Stunde rausgegangen und haben den wartenden Eltern direkt freudig erzählt, was sie gerade „programmiert“ haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.