Was ist das?

Wir, //SEIBERT/MEDIA, stellen die Räumlichkeiten, Hardware (Touchscreen-Laptops) und Betreuer (= Mitarbeiter von //SEIBERT/MEDIA, meist Entwickler) bereit, um mit interessierten Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen unterschiedliche Kurse auf Online-Plattformen durchzuführen.

Hier greifen wir auf die kostenlosen Angebote von https://www.code.org und https://www.codecadamy.com zu. Beide Plattformen bieten eine Vielzahl an Vorteilen:

  • unabhängig von //SEIBERT/MEDIA, somit können die Kurse auch zu Hause weiter bearbeitet werden
  • gespeicherter Fortschritt da Zugang mit persönlichen Daten (= E-Mail-Adresse)
  • beliebiger Einstieg je nach persönlichem Wissenstand
  • unterschiedliche Programmiersprachen zur Auswahl (Programmier-Bausteine, HTML, CSS, JavaScript, PHP, Phyton, Java, …)
  • Start jeder Sprache ohne jegliche Vorkenntnisse möglich
  • kostenloses Angebot

Der Ablauf vor Ort siehe in etwa so aus:

  • 17:00 Uhr: Kinder/Teilnehmer kommen alleine oder werden von den Eltern ins Büro gebracht
  • jeder Teilnehmer sucht sich einen Platz und logt sich in code.org oder codecadamy.com ein
  • entweder macht man bei der letzten Lektion weiter oder startet mit einer neue Sprache/einem neuen Projekt
  • selbstständige Abarbeitung von Aufgaben in dem gewählten Kurs
  • Betreuer gehen durch die Reihen und unterstützen bei Fragen oder programmieren gemeinsam mit einem Teilnehmer
  • ca. 18:30 Uhr: wir bitten die Teilnehmer die aktuelle Aufgabe abzuschließen und keine neue anzufangen
  • zu diesem Zeitpunkt treffen auch meist wieder die Eltern ein oder die Kinder verlassen alleine das Büro

//SEIBERT/MEDIA stellt für die Veranstaltung kostenfreie Getränke zur Verfügung.

Artikel aus dem Wiesbadener Kurier, 08. April 2016